Suse Wiegand

1958

geb. in Düsseldorf
1979-85 Hochschule der Künste, Berlin
1985/86 DAAD Stipendium London, Slade School, bei Stuart Brisley
1988 Arbeitsstipendium des Kunstfonds Bonn
1990/91 Glasgow, Eurocréation Pépinière
1991 Förderpreis der Stadt Düsseldorf
1993 Arbeitsaufenthalt in Nebraska, USA
1996  einjähriges Arbeitsstipendium Schöppingen, Westfalen
Förderpreis des Deutschen Künstlerbundes
1999 viermonatiger Arbeitsaufenthalt Osaka, Japan
2000 Arbeitsstipendium Ringenberg
seit 2002 Professur für Plastik und Objekt, Fachhochschule Bielefeld

Einzelausstellungen, Installationen*, (Auswahl)

1985

Galerie Petersen Berlin (Katalog)
1987 Museum Kranenburg (Buch)
Projekt Werkstattausstellungen Münster
Galerie Ute Parduhn Düsseldorf
1989 Brühler Kunstverein *
Wiens Laden und Verlag Berlin (Buch)
1990 Galerie Ute Parduhn Düsseldorf (Katalog,Text Hans van der Grinten)
Artothek Bonn
Simultanhalle Köln*
Galerie Spiecker Viersen
1991 Galerie von der Milwe Aachen
Forum Bilker Straße Düsseldorf (Katalog)*
1993 Forum Alte Post Neuss (Katalog, Text Thomas Brandt)*
Galerie Pazsti Bott Köln
Chesil Gallery Portland England
1994 Garden of Zodiac Omaha Nebranska, USA
Galerie von der Milwe Aachen
Wiens Laden und Verlag Berlin (Buch)
1995 Galerie Ute Parduhn Düsseldorf
Gaswork Gallery London England*
"Hütte" KÖ106 Deutsche Grundbesitz- Investmentges.mbH Düsseldorf
(Katalog, Text Ulla Lux)*
1996  Kunstverein Krefeld
Städt. Galerie Peschkenhaus Moers (Katalog)*
1997 Galerie von der Milwe Aachen
bücher verwenden, Literatur bei Rudolf Müller Düsseldorf*
1998 Galerie Marlene Frei Zürich, CH
1999 Galerie Lüdke Köln
Contempary Art Center Osaka Japan (Katalog)*
2000 Landesmuseum Bonn, Alte Rotation* (Katalog)
2001 Zeichnung Heute Kunstmuseum Bonn
(mit Stefan Baumkötter und Isabel Zuber)
(Katalog, Text Dr. Stefan Gronert)
Wiens Laden und Verlag Berlin*
2002 Kunstverein Münsterland* (mit Anja Wiese)
(Katalog)
2005 Farbige Blätter, Jakobihaus, Düsseldorf
2009 Galerie Marlene Frei, Zürich, CH
2010 Galerie van der Milwe, Aachen
2011 Abwesende Landschaften, Kloster Marienfeld, Marienfeld (mit Mathilde Cuijpers)
2012 ich komme zurück, Galerie van der Milwe, Aachen
2013 aufbruch der linien, Galerie Marlene Frei, Zürich, CH
2014 Mit dabei - 3x Wiegand und Spoerri, Künstlerhaus Spoerri, Hadersdorf am Kamp, A (Katalog)
2015 gut Ding will Bild sein, Galerie im Marstall, Ahrensburg (Katalog)
Spiel mit Teilchen, Galerie Marlene Frei, Zürich, CH


Gruppenausstellungen, Installationen*, (Auswahl)

1986

Morley Gallery London (4 german artists)*
1987 Griffelkunst Hamburg
1988 Galerie Ute Parduhn Düsseldorf
1989 Vier Zeichner im Kunsthaus Hamburg
Kampnagelfabrik Hamburg (mit Nanne Meyer und Monika Bartholomé)
Von der Heydt Museum (Villa Romana Bewerber) Wuppertal
1990 Deutscher Künstlerbund Berlin (Katalog)
6. Nationale Zeichnung Augsburg (Katalog)
1991 Transmission Gallery Glasgow
Hawerkamphalle Münster (Katalog)
1993 5 Zeichner im Künstlerhaus Dortmund
"Zur Naturkunde" Köln*
1994 "Zur Naturkunde" Budapest*
"Kunst und Wissenschaft"  Museum König Bonn (Katalog)*
1995 "Zur Naturkunde" Kleve*
Bergische Kunstausstellung Solingen (Katalog)*
10. Nationale der Zeichnung Augsburg (Katalog)
1996 "Letzter Aufguss" Düsseldorf (Katalog)*
1997 Zeichnung, Deutscher Künstlerbund
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg (Katalog)
"Weiße Räume" Düsseldorf *
Hütte Museum Moyland Bedburg Hau*
Augenzeugen, Sammlung Hanck, Kunstmuseum Düsseldorf (Katalog)
1998 5 Orte, Ludwig Forum, Aachen (Katalog, Text Dr. Annette Lagler)*
1999 Das Torero Objekt, Sammlung Dr. Hans Koenig, Zollikon, Schweiz
Schwarzweiß und Farbe, Parallele Perspektiven, Museum Bochum
2000 Stipendiaten-Ausstellung Schloß Ringenberg
Westdeutscher Künstlerbund, Städtische Galerie Lüdenscheid
2001 Attention, please, Leopold-Hoesch-Museum, Düren*

Alles unter Kontrolle, Museum het Valkhof, Nijmegen*
(Katalog, Text Dr. Volker Adolphs)

2002

Westdeutscher Künstlerbund, Museum Bochum*
hell-gruen
, Kulturamt Düsseldorf (Katalog Text Ulla Lux)

Euregio Kunstpreis ArToll, Bedburg Hau*
Westdeutscher Künstlerbund zu Gast im Museum Bochum*
2003 Hebarium der Blicke, Ausstellung des Deutschen Künstlerbundes, Bundeskunsthalle Bonn (Katalog)
Malkasten Düsseldorf
Mehrzweckhalle Berlin
Zeichnung_- Städtische Galerie, Herne
2007 Eigenhändig, Museum Bochum, *
2009

Darüberhinaus, 5 Zeichner/innen, Kunstverein Marburg

Nachbarschaften, Haus am Lützowplatz, Berlin
Zeigen, an audio tour through Berlin by Karin Sander, Temporäre Kunsthalle, Berlin
2010 ping pong, Deutscher Künstlerbund, Projektraum, Berlin
2011 wortgewand, Sprache in der Kunst, Museum der Stadt Bad Berleburg
2012 wortgewand, Sprache in der Kunst, Museum Gelsenkirchen, Museum Herne (Katalog)
Blätterwald oder Die Quintessenz des Buches, Projektraum des Deutschen Künstlerbunds, Berlin
Bestbooks, 8 Positionen zum Künstlerbuch, Kunst- und Museumsbibliothek Köln
2013 WIRWIEDERHIER, Kunstmuseum Bochum (Katalog)
Bestbooks, 8 Positionen zum Künstlerbuch, Kunstforum Berlin
2016 Doppelte Bewegung, SchauFenster, Berlin, www.doppeltebewegung.de
OWL4-Gegenspieler, Marta Herford, Foto ansehen

Bibliographie (Auswahl)

Vier Berichte
Zeichnungen und Worte Museum Kranenburg 1987


Eine Dingfolge in 64 Teilen
Textbuch Wiens Laden und Verlag, Berlin 1988


Zehn Zeichnungen und ein Objekt
Galerie Ute Parduhn, Düsseldorf 1990


Dinge
Fotos und Objekte Forum Alte Post, Neuss 1993


Gedächtnisbild 
ein Zeichenbuch Wiens Laden und Verlag, Berlin 1994


Hütte
(Ausst.-Kat) Kö106, Düsseldorf 1995


Fensterschau,
Zeichnungen zum Fenster hrsg. v. Literatur bei Rudolf Müller, Düsseldorf 1995


Verkehren
(Ausst.-Kat) Städtische Galerie Peschkenhaus, Moers 1996

Verwenden
Fotos Künstlerdorf Schöppingen 1997

Im Wortlaut
  30 Postkarten mit Texten von Hanns Zischler Alpheus Verlag 1997

Vorwand
(Ausst.-Kat.) Ludwig Forum Aachen, 1998

Zur Hohlweltlehre
Zeichnungen hrsg. mit Rainer Weißenborn 1998

Kehren und Zeichnen
hrsg. v. Kulturforum Alte Post, Neuss 1998

wegen
(Ausst.-Kat.) Rheinisches Landesmuseum, Bonn 2000

light burden
(Ausst.-Kat.) Museum Het Valkhof Nijmegen 2001


Rosa Immergruen
  Ein Florilegium, hrsg. mit Barbara Köhler und Barbara Bongartz Verlag für moderne Kunst Nürnberg 2002


mauern ohne grenzen
(Ausst.-Kat.) Kunstverein Münsterland 2002

der inhalt der lücken 12 farbige Pastellzeichnungen, Düsseldorf 2005


drück den daumen 24 doit-hefte, Düsseldorf 2008


freio #1 spurlos verschwunden, Köln 2009

Nachbarschaften DVD-Video Haus am Lützowplatz, Berlin 2010

sonst Kleinheinrich Verlag, Münster 2011

DABEI-viele tage lang buch, Verlag Kettler, Bönen/Westfalen 2013

Mit dabei - 3x Wiegand und Spoerri (Ausst.-Kat.), Ausstellungshaus Spoerri, Hadersdorf am Kamp, A 2014

na werd schon, ein eingebildeter Dialog, Ahrensburg 2015

bislang, gut Ding will Bild sein (Ausst.-Kat.), Marstall Ahrensburg 2015